Herzlich Willkommen!


Ich freue mich, Sie auf meinen Internetseiten begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen viel  Spaß beim Surfen.

Besuchen Sie doch auch meine Seite auf
Facebook.

Ihr Abgeordneter
für den Stimmkreis 708 Kaufbeuren


Franz Josef Pschierer, MdL
Staatssekretär



Wirtschaftsministerium
,Gesundes Bayern' des Heilbäderverbandes - starke Marke für den Gesundheitstourismus
Bayerns Tourismusstaatssekretär Franz Pschierer ruft die Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft in den bayerischen Heilbädern und Kurorten dazu auf, sich intensiv an der Markenentwicklung ,Gesundes Bayern‘ des Bayerischen Heilbäder-Verbandes zu beteiligen: „Entwickeln Sie Ideen, neue Angebote und Produkte, und reichen Sie Ihre Beiträge beim Verband ein. Denn  Bayerns Heilbäder und Kurorte sollen auch in Zukunft die Topadresse für den Gesundheitstourismus aus aller Welt sein!“

Stimmkreis
„Alle Menschen in Bayern, egal ob in der Stadt oder auf dem Land, sollen gleich gute Lebensbedingungen haben. Ich freue mich daher sehr, dass von der geplanten Änderung des Bayerischen Landesentwicklungsprogramms auch unsere Region profitieren wird“, so Staatssekretär Franz Josef Pschierer über die heute von Heimatminister Dr. Markus Söder vorgestellten Reformpläne.


 
13.05.2016
Hier finden Sie unsere aktuellen Anträge auf einen Blick!

12.05.2016
Veranstaltung am 30. Mai 2016 um 18:30 Uhr
Unsere Bayerischen Alpen und das Alpenvorland sind ein Ökosystem von nationaler Bedeutung. Die Alpen sind in ihrer Natürlichkeit, Vielfalt und grandiosen Schönheit ein einzigartiger Teil der Schöpfung, ein Markenkern Bayerns. Sie prägen das Image des Landes in der internationalen Wahrnehmung. Alpen und Alpenvorland sind aber nicht nur ein in Deutschland einmaliger Naturraum, sondern auch Lebens- und Wohnraum sowie wirtschaftliche Basis, Kulturraum und Chancenland für viele Menschen.

11.05.2016 | Stimmkreisbüro
Mit Fördermitteln des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) werden drei Projekte in der Stadt Kaufbeuren unterstützt, wie der örtliche Stimmkreisabgeordnete, Staatssekretär Franz Josef Pschierer, mitteilt. „Mit dem KIP unterstützen wir Maßnahmen zur energetischen Sanierung oder zum Abbau von baulichen Barrieren an kommunalen Einrichtungen. Mit dabei sind dieses Mal auch die Bücherei "Kellhaus", das Hallenbad und die Sophie-la-Roche Realschule. Diese drei Projekte in der Stadt Kaufbeuren werden mit Fördermitteln in Höhe von insgesamt 1 Mio. Euro bedacht“, so Pschierer.